Veranstaltungen

Ausstellungen

23.02.2020 11:00 bis 19.04.2020 17:00

DIE 70er JAHRE IN WESTFALEN – DEMOS, DISCOS, DENKANSTÖSSE

Die Wanderausstellung des LWL-Museumsamts Münster beginnt am 23.02. mit einer Matinee. Die Fachvorträge halten Frau Dr. Ute Koch und Frau Verena Burhenne M.A.

Ausstellungen

03.05.2020 10:30 bis 02.08.2020 17:00

KUPFERSTICHE VON JOHANN ELIAS RIDINGER

gezeigt werden von den Kupferhammerfreunden restaurierte Kupferstiche aus dem Bestand von Wilhelm Bergenthal, der als passionierter Jäger seine Leidenschaft auch durch die Kunst ausdrücken wollte.

Vorträge

06.05.2020 19:30

WARSTEINER ORTSTELE: NIEDERBERGHEIM

Der gebürtige Niederbergheimer Ferdinand Kühle wird im Rahmen der Kupferhammer-Reihe „Warsteiner Ortsteile“ in die Geschichte und die Schönheiten seines Heimatdorfs Niederbergheim einführen.

Der Eintritt beträgt 4 €.  Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Vorträge

17.05.2020 11:00

EINE STADT ERZÄHLT DIE WENDE – WURZEN 1990-1996

Die Soziologin und Fotografin Dr. Cordia Schlegelmilch gibt in einer Lesung aus ihrem Buch „Eine Stadt erzählt die Wende – 1989 Wurzen/Sachsen 1990, SAX Verlag“ einen wissenschaftlich recherchierten Einblick in die Situation Wurzens zur Zeit der Wende. Ausgewählte Fotos werden die Ausführungen ergänzen.

Der Eintritt beträgt 4 €.  Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Vorträge

27.05.2020 19:30 bis 27.05.2020 21:00

DER ISLAM ALS OPFER ABENDLÄNDISCHER ARROGANZ? Religionsfreiheit, Toleranz und die Werte der Aufklärung

Klemens Ludwig, 1955 in Suttrop geboren, studierte in Tübingen Theologie und Anglistik und ist Autor mehrerer Bücher. 2019 veröffentlichte er das Buch  Die Opferrolle.

Die dort anzutreffende sachliche Analyse zur Rolle des Islam in Europa sowie der Appell für eine selbstbewusste Verteidigung der Werte der Aufklärung sowie Gedanken zu praktikablen Lösungen für ein friedliches Miteinander werden die Positionen seines Vortrages bestimmen.

Der Eintritt beträgt 4 €. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Vorträge

03.06.2020 19:30

SCHRÄGE VÖGEL RUND UM WARSTEIN – Ein Streifzug durch die Avifauna unserer Landschaft

Dr. Bernd Stemmer, Dezernent für Natur- und Landschaftsschutz sowie Fischerei bei der Bezirksregierung Arnsberg, gibt auf einem reich bebilderten Streifzug zwischen Ruhr, Wäster, Möhne und Lippe einen fachkundigen Einblick in die Avifauna der Region.

Eine Auswahl seiner umfgangreichen Naturfotos kann bereits jetzt unter bilddatenbank.natur.de, Suchbegriff: Stemmer, abgerufen werden.

Der Eintritt beträgt 4 €. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Vorträge

24.06.2020 19:30 bis 01.06.2020 21:00

NAMIBIA – NATUR, POLITK, LAND UND LEUTE

Professor Dr. Ulrich Schwarz nimmt die Zuhörer/innen in einem Multimediavortrag mit auf eine Reise in ein faszinierendes Land.

Der Eintritt beträgt 4 €. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.