Archiv - Veranstaltungen

Ausstellungen

25.07.2021 11:00 bis 29.08.2021 17:00

Eine Stadt erzählt die Wende

Im August 1990 reiste die Soziologin und Fotografin Dr. Cordia Schlegelmilch durch verschiedene Bezirke und Kreisgebiete der DDR auf der Suche nach einer Stadt, um dort zu erforschen, wie sich das Alltagsleben und die Lebensläufe der Menschen nach der Wende verändern würden. Ausgewählt wurde die Stadt Wurzen in Sachsen, die Warsteins Partnerstadt werden sollte. Die ausführlichen Recherchen dokumentierte Dr. Cordia Schlegelmilch in Schrift und Bild. Die Ausstellung zeigt eindrucksvolle begleitende Fotos ihrer Forschungsstudie.

Konzerte

22.08.2021 16:00

Musik im Hof

Auch wenn die Stadtkapelle Warstein in diesem Jahr nicht zur Museumsserenade einladen kann, müssen die Musikfreunde der klassischen Blasmusik nicht auf ein Konzert im Hof des Hauses Kupferhammer verzichten. Die jungen Musiker des Vereins „Vereinigte Allagener Notenwarte“ freuen sich, zu einem klingenden Nachmittag aufspielen zu können. Sie spielen Klassiker der böhmischen und mährischen Blasmusik sowie Arrangements der österreichischen Formationen Viera Blech und der Kaiser Musikanten.

Die Kupferhammerfreunde hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Das Konzert ist wegen der zu erwartenden schlechten Wetterlage abgesagt.

Exkursionen

11.09.2021 15:00

Warsteiner Ortsteile – mit den Nachtwächtern durch Belecke

Der Spaziergang durch Belecke verspricht ein weiteres Highlight in der Serie „Warsteiner Ortsteile“ zu werden. Die Nachtwächter persönlich lassen es sich nicht nehmen, die Gäste aus dem Möhnetal, Hirschberg, Suttrop und Warstein durch ihre schöne und historisch bedeutsame Altstadt führen, denn schon vor 725 Jahren verlieh der Kölner Erzbischof Siegfried von Westerburg Belecke die Stadt- und Pfarrrechte. Eine spannende Entwicklungsgeschichte folgte.

Alle Heimatfreunde sind herzlich zu dem Rundgang eingeladen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Geschichtsbrunnen auf dem Wilkeplatz. Mit einer Erfrischung endet der ca. zwei Stunden dauernde Spaziergang an Stütings Mühle.

Exkursionen

25.09.2021 08:00

Klosterlandschaft Ostwestfalen – auf den Spuren monastischer Tradition im Hochstift Paderborn

Mit Warsteins Ortsvorsteher und Stadthistoriker Dietmar Lange geht die Klosterfahrt zu kulturellen Höhepunkten in Ostwestfalen. Anmeldungen erfolgen durch Zahlung des Teilnehmerbetrages in Höhe von 28 € pro TeilnehmerIn auf das Konto Verein Kupferhammerfreunde  IBAN: DE83416500010013013040, Verwendungszweck „Klöster OWL“.

Die Abfahrt ist um 8.00 Uhr am Haus Kupferhammer.

Vorträge

06.10.2021 19:00

Kuba – ein Land im Aufbruch?

Ein Reisebericht, der über die Naturschönheiten hinaus die veränderte politische, soziale und wirtschaftliche Lage des Inselstaats beleuchtet.
Referentin: Antje Tetzlaff, studierte Sozialwissenschaft, Geschichte, Schulmusik und Musikwissenschaft. Sie ist Leiterin des Jazzclubs in Arnsberg und mitverantwortlich für das Programm der Arnsberger Kulturschmiede, sie hält Vorträge zur Politik, Musik, Geschichte und Ökonomie.