Veranstaltungen

Ausstellungen

23.02.2020 11:00 bis 19.04.2020 17:00

DIE 70er JAHRE IN WESTFALEN – DEMOS, DISCOS, DENKANSTÖSSE

Die Wanderausstellung des LWL-Museumsamts Münster beginnt am 23.02. mit einer Matinee. Die Fachvorträge halten Frau Dr. Ute Koch und Frau Verena Burhenne M.A.

Vorträge

04.03.2020 19:30 bis 04.03.2020 21:00

SÜDTIROL und DOLOMITEN

Nach den eindrucksvollen Vorträgen 2015 über Kanada und Alaska sowie 2017 über Norwegen berichtet Walter Steinberg nunmehr auf höchstem fotografgischen und technischen Nivau über eine brillante Bilderreise in die Bergwelt Südtirols und der Dolomiten mit intensiven Einblicken ins Land, dazu unterhaltsam und doch informativ kommentiert.

Der Eintritt beträgt 10 €.  Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Sparkasse Lippstadt in Warstein, Belecke und Allagen, beim Soester Anzeiger, beim Warsteiner Reisebüro, beim Der Patriot in Rüthen sowie online unter www.hellwegticket.de bis zum 02.03. erhältlich. Restliche Karten werden an der Tageskasse angeboten.

Konzerte

22.03.2020 17:00

VON DER PAMPELMUSE GEKÜSST

Mirjam Düllberg und Stefan Wolf  präsentieren  locker und humorvoll Gedichte, Texte und Songs von Heinz Erhardt und mehr …

Der Eintritt beträgt 10 €.  Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Sparkasse Lippstadt in Warstein, Belecke und Allagen, beim Soester Anzeiger, beim Warsteiner Reisebüro, beim Der Patriot in Rüthen sowie online unter www.hellwegticket.de bis zum 18.03. erhältlich. Restliche Karten werden an der Tageskasse angeboten.

Konzerte

29.03.2020 17:00

KONZERT JUNGER KÜNSTLER

Arrangiert von der Internationalen Musikakademie für Solisten e.V. werden die italienische Mezzosopranistin Anna-Doris Capitelli und der Pianist Jacopo Giovannini erstmalig im Haus Kupferhammer gastieren.
Zu hören werden Lieder von Schumann, Schubert und Brahms sein, außerdem Arien von Rossini, Mozart, Gounod und zum Schluss der Veranstaltung auch leichtere Muse .

Der Eintritt beträgt 15 €.  Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Sparkasse Lippstadt in Warstein, Belecke und Allagen, beim Soester Anzeiger, beim DERPART Warsteiner Reisebüro, beim Der Patriot in Rüthen sowie online unter www.hellwegticket.de bis zum 25.03. erhältlich. Restliche Karten werden an der Tageskasse angeboten.

Das Konzert findet in Kooperation mit der KI Warstein statt.

Vorträge

22.04.2020 19:30

WARUM WIR DIE WELT NICHT MEHR VERSTEHEN

Dr. Christoph von Marschall, preisgekrönter Journalist und Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des  Berliner Tagesspiegels, wird in seinem Vortrag die generellen Thesen seines neuen, im Herder Verlag erschienen Buches „Wir verstehen die Welt nicht mehr. Deutschlands Entfremdung von seinen Freunden“ mit aktuellen Aspekten z.B. der Präsidentenwahl in Amerika verbinden.

Der Eintritt beträgt 10 €.  Eintrittskarten sind ab 13.01. im Vorverkauf bei der Sparkasse Lippstadt in Warstein, Belecke und Allagen, beim Soester Anzeiger, beim Der Patriot in Rüthen sowie online unter www.hellwegticket.de bis zum 17.04.erhältlich. Restliche Karten werden an der Tageskasse angeboten.

Ausstellungen

03.05.2020 10:30 bis 02.08.2020 17:00

KUPFERSTICHE VON JOHANN ELIAS RIDINGER

gezeigt werden von den Kupferhammerfreunden restaurierte Kupferstiche aus dem Bestand von Wilhelm Bergenthal, der als passionierter Jäger seine Leidenschaft auch durch die Kunst ausdrücken wollte.

Vorträge

06.05.2020 19:30

WARSTEINER ORTSTELE: NIEDERBERGHEIM

Der gebürtige Niederbergheimer Ferdinand Kühle wird im Rahmen der Kupferhammer-Reihe „Warsteiner Ortsteile“ in die Geschichte und die Schönheiten seines Heimatdorfs Niederbergheim einführen.

Der Eintritt beträgt 4 €.  Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Vorträge

17.05.2020 11:00

EINE STADT ERZÄHLT DIE WENDE – WURZEN 1990-1996

Die Soziologin und Fotografin Dr. Cordia Schlegelmilch gibt in einer Lesung aus ihrem Buch „Eine Stadt erzählt die Wende – 1989 Wurzen/Sachsen 1990, SAX Verlag“ einen wissenschaftlich recherchierten Einblick in die Situation Wurzens zur Zeit der Wende. Ausgewählte Fotos werden die Ausführungen ergänzen.

Der Eintritt beträgt 4 €.  Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Vorträge

27.05.2020 19:30 bis 27.05.2020 21:00

DER ISLAM ALS OPFER ABENDLÄNDISCHER ARROGANZ? Religionsfreiheit, Toleranz und die Werte der Aufklärung

Klemens Ludwig, 1955 in Suttrop geboren, studierte in Tübingen Theologie und Anglistik und ist Autor mehrerer Bücher. 2019 veröffentlichte er das Buch  Die Opferrolle.

Die dort anzutreffende sachliche Analyse zur Rolle des Islam in Europa sowie der Appell für eine selbstbewusste Verteidigung der Werte der Aufklärung sowie Gedanken zu praktikablen Lösungen für ein friedliches Miteinander werden die Positionen seines Vortrages bestimmen.

Der Eintritt beträgt 4 €. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Vorträge

03.06.2020 19:30

SCHRÄGE VÖGEL RUND UM WARSTEIN – Ein Streifzug durch die Avifauna unserer Landschaft

Dr. Bernd Stemmer, Dezernent für Natur- und Landschaftsschutz sowie Fischerei bei der Bezirksregierung Arnsberg, gibt auf einem reich bebilderten Streifzug zwischen Ruhr, Wäster, Möhne und Lippe einen fachkundigen Einblick in die Avifauna der Region.

Eine Auswahl seiner umfgangreichen Naturfotos kann bereits jetzt unter bilddatenbank.natur.de, Suchbegriff: Stemmer, abgerufen werden.

Der Eintritt beträgt 4 €. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Vorträge

24.06.2020 19:30 bis 01.06.2020 21:00

NAMIBIA – NATUR, POLITK, LAND UND LEUTE

Professor Dr. Ulrich Schwarz nimmt die Zuhörer/innen in einem Multimediavortrag mit auf eine Reise in ein faszinierendes Land.

Der Eintritt beträgt 4 €. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.