Veranstaltungen

Ausstellungen

05.09.2021 11:00 bis 01.11.2021 17:00

Fadenkreuze

… davon wird man in der Ausstellung von Melanie Becker-Hoffmann viele entdecken können. Ein drunter und drüber von Fäden welche sich wie ein malendes Element über die Leinwand spannen.

Die Arbeiten von Melanie Becker-Hoffmann zeigen die Verbindung von festem Untergrund und aufgenähter oder gewickelter Fläche. Der Untergrund ist Schicht für Schicht mit Gesteinsmehlen, Acryl und teilweise mit Wachs aufgebaut. Gewickelte Fadenobjekte, die an Nester erinnern, zeigen, wie beharrlich die Künstlerin an der Möglichkeit und Erweiterungen des gefundenen Gestaltungsspiels weiterarbeitet.

Im Zentrum der Ausstellung stehen die 100 „Kugelnester“, welche als Objekt zu sehen sein werden. Auch die fotografisch dokumentierte Reise, welche die Fadenobjekte in den vergangenen Monaten zurückgelegt haben, wird präsentiert.

 

Konzerte

24.10.2021 17:00

TangoNuevo-Flamenco-Valse

Das Solokonzert des bekannten Essener Gitarristen, Arrangeurs und Komponisten Thomas Hanz verspricht ein musikalischer Hochgenuss zu werden.

Die Musik des legendären Astor Piazzolla bildet den Rahmen für das neue Programm des Gitarristen Thomas Hanz. Neben dem von Piazzolla entwickelten Tango Nuevo stehen intensive und farbenreiche Kompositionen des französischen Komponisten Mathias Duplessy, andere Formen wie Tango Flamenco und eigene Kompositionen des Gitarristen auf dem Programm, die während einiger Aufenthalte in Südfrankreich und Spanien entstanden. Also: Musik um den Tango herum.

Ausstellungen

07.11.2021 11:00 bis 09.01.2022 17:00

Bunte Batikwelt – daheim in Stadt und Land

Die Künstlerin dieser Ausstellung, die in Warstein aufgewachsene Angelika Wittkötter, geb, Vonnegut, beschreibt ihre Kunst wie folgt: Das Faszinierende an der Batik ist die Verwandlung eines weißen Stoffs über einen unansehnlichen wachsbeschichteten Lappen zu einem letztlich farbenprächtigen Bild. Dabei wird zunächst ein gezeichneter Entwurf 1:1 auf den Stoff übertragen. Danach werden alle Flächen bzw. Stellen, die weiß bleiben sollen, mit heißem Wachs abgedeckt. So kann im folgenden Farbbad an den gewachsten Stellen keine Farbe eindringen. Es folgen weitere Farbbäder, wobei zuvor wiederum diejenigen Stellen mit Wachs abgedeckt werden, die die Farbe des vorausgegangenen Tauchbades behalten sollen. Gefärbt wird dabei immer von hell nach dunkel. Zum Schluß wird das Wachs durch Ausbügeln wieder entfernt.

Vorträge

17.11.2021 19:00

Klimawandel in Westfalen

Niklas Raffalski, der als Ansprechpartner beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) mit Sitz in Recklinghausen, für Klimafolgen und – anpassung zuständig ist, stellt die Daten und Informationen zum Klimawandel insbesondere für den Regierungsbezirk Arnsberg vor. Er stützt sich dabei auf die hauseigenen Fachinformationssysteme Klimaatlas NRW und Klimafolgenmonitoring NRW. Sie geben konkrete Hinzweise zu den Ursachen, Folgen und Entwicklungen der regionalen Klimaveränderung.

In seinem Warsteiner Multimediavortrag wird Raffalski zu Beginn knapp die Ursachen und Auswirkungen des globalen Klimawandels darstellen. Der Fokus liegt dan auf die bisherigen (Messdaten) und zukünftig zu erwartenden Veränderungen des Klimas in NRW (Projektionen der Klimamodelle) und insbesondere in Westfalen. Abschließend wird er auf die besondere Betroffenheit und die sich daraus ergebenden Handlungserfordernisse (Klimaanpassung) in der Region eingehen.

Die Kupferhammerfreunde versprechen sich von dem Vortrag einen Beitrag zur fakten-basierten Diskussion eines aktuellen Themas jenseits von Wahlkampfgetöse.

 

Vorträge

01.12.2021 19:00

Streifzug durch die christliche Ikonographie

Dr. Hans-Martin Dziersk möchte mit seinem Publikum einen Streifzug durch die christliche Bildsprache unternehmen, Hintergründe und Verbindungen aufzeigen, die vielleicht die tiefe Sinnhaftigkeit der einen oder anderen bisher als wenig fragwürdig empfundenen Darstellung erhellen.